Akt

„Maya“ wurde 2007 in Tschechien bei einen internationalem Akt-Fotocamp fotografiert. Das Akt-Model befindet sich in einer Mühle, im Hintergrund ist die Mauerstruktur zu erkennen. Das Bild zeigt einen Torso, ein Teil der langen gewellten Haare  führen durch die Bildmitte, vorbei am Bauchnabel und enden kurz vor dem Becken.

Mit dem Licht enthüllen, mit dem Schatten verdecken, den Körper plastisch aus dem Schatten herausschälen und formal gestalten,  auf der Suche nach der schönen Form und dem speziellen Ausdruck, der in jedem Model gefunden werden kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.