Kalabrien – an der Spitze des Italienischen Stiefels

Kalabrien wird umspült vom ionischen und tyrrhenischen Meer, schöne Sandstrände, felsige Küsten, eine wilde und geheimnisvolle Landschaft.

Tropea – die Perle Kalabriens

Capo Vaticano – eine traumhafte Aussicht über das Tyrrhenische Meer

Pizzo – eine bezaubernde Stadt mit dem berühmten Tartuffo-Eis

Äolische InselnVulcano (bekannt für heilende Schwefelbäder), Lipari mit den bunten Fischerbooten und Stromboli mit den fantastischen Eruptionen mit Rauchwolken.

Reggio Calabria – die größte und quirligste Stadt Kalabriens an der Meerenge von Messina (Sizilien) – hier ist die Strandpromenade zu sehen 🙂

Scilla – ein Fischerdörfchen – berühmt für den Schwertfischfang

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.